Veranstalter: Integrationsrat der Stadt Ratingen
Datum: 18. Mai 2019, 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr), Eintritt: 5,00 € Spende
Ort: Manege Ratingen Lintorf, Jahnstr. 28, 40885 Ratingen

Veranstalter: Centro Cultural Español de Ratingen e.V.
Datum: 11. Mai 2019, Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Spanisches Zentrum, Stadionring 7, 40878 Ratingen

Veranstalter: Türkischer Elternverein Ratingen e.V.
Datum: 3. Mai 2019, 14.30 - 18.30 Uhr
Ort: Vereinshaus, Mettmanner Str. 5, 40878 Ratingen

Veranstalter: Alevitischer Kulturverein in Kooperation mit dem Kulturamt und der Integrationsbeauftragten der Stadt Ratingen
Datum: 28. April 2019, 18.00 Uhr / Eintritt 10 Euro
Ort: Stadttheater, Europaring 9, 40878 Ratingen

Veranstalter: Centro Cultural Español de Ratingen e.V.
Datum: 21. April 2019, Beginn: 12.00 Uhr
Ort: Spanisches Zentrum, Stadionring 7, 40878 Ratingen

Veranstalter: Die Integrationsbeauftragte der Stadt Ratingen in Kooperation mit InWestment und Bona Mente e.V.
Datum: 17. März 2019, 13.00 Uhr
Ort: Freizeithaus West, Erfurter Str. 37, 40880 Ratingen

Download der Einladung (.pdf)

Veranstalter: Tamilischer Kulturverein e.V.
Datum: 21. Januar 2019, Beginn: 12.00 Uhr
Ort: Kath. Kirchengemeinde Heilig Geist, Marienstr. 6, 40880 Ratingen

Veranstalter: Tamilischer Kulturverein e.V.
Datum: 21. Oktober 2018, 16.00 Uhr
Ort: Marienstr.4, 40880 Ratingen-Tiefenbroich
Download der Einladung (.pdf)

Veranstalter: Griechische Gemeinde Ratingen e.V.
Datum: 9. September 2018, 12.00 - 22.00 Uhr
Ort: Hauser Ring 1, 40878 Ratingen

Veranstalter: Die Integrationsbeauftragte der Stadt Ratingen in Kooperation mit dem Integrationsrat der Stadt Ratingen und dem Arbeitskreis Agend21Ratingen
Datum: 08. Juli 2018, 11.00 - 20.00 Uhr
Ort: Marktplatz Ratingen Mitte

Download des Flyers (.pdf)

Zu den Fotos

Sich von Klängen aus fernen Ländern mitreißen lassen, köstliche Spezialitäten genießen, Menschen begegnen, zusammen Spaß haben – das alles bietet das Fest der Kulturen der Einen Welt. Auf der Bühne begeistern Ratinger Nachwuchskünstler mit ihren hinreißenden Darbietungen ihr Publikum ebenso wie die farbenprächtigen Folklore-, Trommel- und Musikgruppen verschiedenster kultureller Herkunft. Dabei verschmelzen nicht selten taditionelle Einflüsse mit modernen Stilelementen zu neuen (Klang-)Erlebnissen.